Großer Malteiner Sonnblick

Die Skitour auf den großen Malteiner Sonnblick führt auf den östlichsten Dreitausender der Alpen.

Aufgrund der sonnenseitigen Lage des Anstieges ist diese Tour nur bei schneereichen Wintern möglich.

Kurz vor dem Gasthof Gmündner Hütte nach der Brücke parken von dort dem Fortsweg folgend

vorbei an der unteren Melnik Hütte bis zur oberen Melnik Hütte.

Links vom Bach weiter durch den Wald bis zur Waldgrenze, weiter durch die Melnikalm die Felsrippe querend die vom Hammelleitengrat herunterzieht.

Weiter in westlicher Richtung direkt in Gipfelrichtung bis zum Skidepot und weiter bis zum Gipfel.

Man kann auch in den oberen Hammelleitengrat einsteigen und zum Gipfel klettern ,diese Anstiegsvariante ist jedoch um einiges schwieriger.

 

 

 

 

Malteiner Sonnblick Malteiner Sonnblick

 

untere Melnikhütte obere Melnikhütte
Malteiner Sonnblick Malteiner Sonnblick

 

Traumhafte Bedingungen Schober Eisig
Malteiner Sonnblick Malteiner Sonnblick

 

Die letzten Meter mit Ski Nebelmeer über Kärnten
Malteiner Sonnblick Malteiner Sonnblick

 

Hochalmspitze-Preimlspitz-Oberlerchnerspitze Gipfelgrat
Malteiner Sonnblick Malteiner Sonnblick

 

Schober Eisig und Seemannswand noch ein Blick über Kärnten
Malteiner Sonnblick Malteiner Sonnblick

 

Die Abfahrt Die Abfahrt
Malteiner Sonnblick Malteiner Sonnblick